HGM Forum

Hardcore, Speedcore, Gabber, Hardstyle, Terror, Nature One, Tomorrowland, Qlimax, Sets, Mixe, Livesets, Decibel, Defqon1, Feiern,Bilder, House, Techno, Trance, Events


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Disclaimer & Haftung

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Disclaimer & Haftung am Di Okt 13 2009, 09:23

Admin

avatar
HGM Administrator
HGM Administrator
Die HGM Boardregeln!


Hinweis: (Menschenwürde, Allgemeine Handlungsfreiheit, Gleichberechtigung von Männer und Frauen, Diskriminierungsverbote, Glaubens-, Gewissens- und Bekenntnisfreiheit, Wissenschafts-, Kunst-, Meinungs-, Presse- und Informationsfreiheit). Auf diesen Grundrechten bauen die folgenden Regeln auf und jeder Benutzer hat sich mit der Registrierung damit einverstanden erklärt, diese Regeln zu befolgen.


§1 : Meinungsfreiheit

bei unserem Forum herrscht grundsätzliche Meinungsfreiheit. Solange ein Thema in das betreffende Board des Forums passt, wird es weder gelöscht, verschoben oder bearbeitet.

* [ §1.1 ] Sollte eine der übrigen Forums-Regeln durch ein Thema oder einen Beitrag verletzt worden sein, kann diese Regel (Meinungsfreiheit) außer Kraft treten. Die Möglichkeiten der Moderatoren, um so einen Regelverstoß zu korrigieren, reichen von Verfassen eines Beitrags zum Schlichten der Situation über Schließen des Themas und/oder Editieren des betroffenen Beitrages bis zur Ausschließung eines oder mehrerer Mitglieder aus dem Forum.

* [ §1.2 ] Kein Beitrag darf aus pornografischen Inhalten (z.B. Nacktbilder, extreme sexistische Äußerungen, Rotlicht-Parolen etc.) und anderen Inhalten, die den Gesetzen der Bundesrepublik Deutschland zuwider laufen, ganz oder teilweise bestehen.

* [ §1.3 ] Ein jeder Moderator hat in jedem Fall das Recht, einen Beitrag eines anderen Benutzers zu bearbeiten oder sogar zu löschen, wenn er dies Aufgrund des Inhaltes für angemessen empfindet. Was „angemessen“ ist und was nicht, ist seine Entscheidung. Sollte er nach dem Grund der betreffenden Maßnahme gefragt werden, muss er jedoch eine Forums-Regel angeben können, die sein Handeln rechtfertigt.


§2 : Themengebundenheit


Jeder Benutzer des Forums wird dazu angehalten, in den entsprechenden Boards auch nur passende Themen zu eröffnen und diese entsprechend zu benennen. Unpassende Themen können von den Moderatoren verschoben, umbenannt und/oder gelöscht werden.
In einem Thread soll immer beim Thema geblieben werden. Sachen, die nichts mit dem Thema zu tun haben, können in einem anderen Thread beredet werden.
Ferner soll vermieden werden, dass bestehende Diskussionen zu einem Thema ignoriert werden und ein neues Thema dazu eröffnet wird. Dies kann vom Benutzer erfordern, sich zuerst einen Überblick über die Gesamtheit der bestehenden Themen zu verschaffen, bevor er ein möglicherweise schon doppelt vorhandenes Thema noch ein weiteres Mal eröffnet. Da es jedoch bei der Größe des Forums schwierig oder sogar unmöglich ist, einen Überblick über alle vorhandenen Themen zu erhalten, wird empfohlen, die Suchfunktion zu benutzen, oder sich zumindest innerhalb der Beiträge der letzten Woche umzusehen.

* [ §2.1 ] Sollte eine Themen-Überschrift unpassend in bezug auf die Inhalte des Themas gewählt worden sein, kann ein Moderator diese Überschrift nachbearbeiten. Es sollte danach jedoch immer noch erkennbar sein, dass es sich um das betreffenden Thema handelt.

* [ §2.2 ] Es soll nach Möglichkeit nie zu einer schon bestehenden und nachwievor aktuellen Diskussion ein zweiter Thread eröffnet werden. Moderatoren haben das Recht, doppelte Themen zusammenzulegen.

* [ §2.3 ] Es ist Ausnahmslos darauf zu achten, nicht aggressiv oder gar Beleidigend zu werden, derartiges werden wir hier überhaupt nicht tolerieren.

* [ §2.4 ]Bevor ihr Postet oder ein Thread erstellt, benutzt die Suchfunktion, dafür ist die schließlich auch da.
Es ist auch darauf zu achten, das jedes Mitglied seines Ranges, den dafür vorgesehenen Bereich zu benutzen und sauber zu halten hat.


§3 : Themeninhalte


Hinweise über Diskussionsinhalte in Themen

* [ §3.1 ] Meinungsfreiheit ist uns sehr wichtig. Jeder der was zu sagen hat, kann, sofern kein ähnlicher „Thread“ bereits eröffnet wurde, ein Thema seines Interesses eröffnen und mit anderen Mitgliedern darüber Diskutieren. Die Inhalte sollte bzw. müssen in das Jeweilige Themengebiet gehören (siehe §2).

* [ §3.2 ] Bei der Auswahl des zu erstellendes Themas sollten / müssen folgende Punkte beachtet werden: Es sollten und dürfen keine Themen eröffnet werden, die über Glaubenseinstellungen , Menschengruppen oder sonstige politische Einstellungen gehen. Wir sind kein politisches Board! Aufgrund unserer bisherigen Erfahrung mit solchen Themen, wollen wir diese meiden.

* [ §3.2.1 ] Ausnahmen können vom Team genehmigt werden. Themen, die trotzdem einen solchen Inhalt enthalten, ohne vorher vom Team geprüft oder freigegeben worden zu sein, wird bei Bedarf das Thema vom Team in einen Intern Bereich überprüft und dann gegebenenfalls wieder an Ort und Stelle geschoben. Sollte der Inhalt nicht genehmigt worden sein, wird der Threadersteller davon in Kenntnis gesetzt und auf diesen Paragraphen verwiesen. Bei dauerhafter Missachtung der Regeln von DOH, keine Themen, wie sie in [ §3.1] niedergeschrieben sind, zu eröffnen, behalten wir und vor, den User für eine gewisse Zeit oder dauerhaft vom Boardbetrieb zu entfernen.


§4 : Auftreten und Verhalten im Forum


Jedes Mitglied des Forums verpflichtet sich schon bei seiner Registrierung dazu, mit den anderen Benutzern zivilisiert umzugehen. Dies beinhaltet die Einhaltung der Gesetze der Bundesrepublik Deutschland sowie die gängige Etikette betreffend der Vermeidung von Kraftausdrücken, Beleidigungen und übler Nachrede. Da das Forum eine wichtige Funktion in der Aufrechterhaltung der Beziehungen zwischen Gleichgesinnten hat, ist es wünschenswert, wenn man jedes andere Mitglied so behandeln würde, als ob es ein guter Freund wäre.

* [ §4.1 ] Den Anweisungen der Moderatoren ist immer Folge zu leisten. Es gibt keine Ausnahmen zu dieser Regel. Das Forum basiert weder auf einer demokratischen, diktatorischen oder anderen politischen Struktur, da es kein Staatsgebilde ist. Das Forum ist vielmehr ein privater Treffpunkt, dessen Regeln allein von den Administratoren festgelegt werden.

* [ §4.2 ] Von Beleidigungen jedweder Art gegenüber anderen Benutzern ist abzusehen – selbst dann, wenn die provoziert sind! Im Falle einer Beleidigung kann jeder Benutzer einen Moderator über eine Nachricht oder die Melden-Funktion auf die Umstände aufmerksam machen.

* [ §4.3 ] Sollte einmal ein Streit (im Gegensatz zu einer normalen Diskussion) zwischen zwei oder mehreren Benutzern zustande kommen, so ist dieser außerhalb des öffentlichen Bereichs des Forums auszutragen. Es liegt im Zweifelsfall im Ermessen der Moderatoren, was über eine normale Diskussion hinausgeht und bereits ein Streit ist. Um Streitigkeiten „extern“ zu beenden sollen sich die Parteien „Persönlichen Nachrichten“, Emails, Messenger-Programmen (z.B. ICQ) etc. bedienen.


§5 : Sonstiges


* [ §5.1 ] Jeder User der sich im Hardcore-Gemeinde-Forum registriert, ist mit diesen Boardregeln einverstanden und akzeptiert diese.

Diese Bordregeln sind im “Rund ums Board“ jederzeit.

* [ §5.2 ] Links zu fragewürdigen Inhalten sind verboten, welche das geltende Recht missachten.

* [ §5.3] Politische Avatare und Signaturen, sowie Texte in Signaturen, welche politische Äußerungen enthalten, sind verboten und können ohne Ankündigung vom Team entfernt werden. Im Einzelfall kann das Team entscheiden, ob es geduldet wird, solange das gültige Recht nicht missachtet wird.

* [ §5.4 ] Inhalte mit gesetzeswidrigen Äußerungen sind verboten und werden von den betreffenden Moderatoren gelöscht.

* [ §5.5 ] Das Anbieten von Urheberrechtlich geschützten Werken (Musik, Bilder oder ähnlichen Dateien) ist nicht gestattet. Es wird ausdrücklich untersagt illegales zu posten ....

* [ §5.6 ]Alle hier präsentierten Bilder aus der Galerie unterliegen dem Copyright von „HGM“.

* [ §5.7] Für die von den Usern verfassten Beiträge und Inhalte ist nur der jeweilige Verfasser verantwortlich. Wie versuchen die Beiträge so gut es in unserer Macht steht, zu kontrollieren. Sollte dennoch ein Beitrag in irgendeiner Form fragewürdig sein, bitten wir, uns direkt zu kontaktieren. Man kann dazu entweder die Meldefunktion in jedem Beitrag nutzen oder über das Impressum Kontakt mit uns aufzunehmen.

Euer
HGM Team

http://hardcore.one-forum.net/portal.htm

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten