HGM Forum

Hardcore, Speedcore, Gabber, Hardstyle, Terror, Nature One, Tomorrowland, Qlimax, Sets, Mixe, Livesets, Decibel, Defqon1, Feiern,Bilder, House, Techno, Trance, Events


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Neuigkeiten bei uploaded.to

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Neuigkeiten bei uploaded.to am Do Apr 05 2012, 20:49

Michi

avatar
HGM Team
HGM Team
Lieber Nutzer

der April 2012 bringt nicht nur langsam sommerliche Temperaturen sondern auch kräftigen und frischen Wind bei uploaded.to mit sich! Der beliebte Webservice wurde an die Cyando AG mit Sitz in der Schweiz verkauft. Für die zufriedenen User, Kunden und Partner bedeutet dieser Wechsel noch mehr Innovation, technische Weiterentwicklung und Verlässlichkeit.

Natürlich bringt ein Wechsel auch Veränderungen mit sich, die ersten wurden bereits sichtbar. So wurde die Speicherfrist inaktiver Dateien von 60 Tagen auf 180 Tage verdreifacht! Cyando verzichtet gänzlich auf die Vergütung pro Download, im Gegenzug wurde die reguläre Vergütung von Neuanmeldungen bis auf weiteres von 3 auf 7 Euro erhöht.

Der Cyando AG liegt ein offenes und faires Verhältnis zur Presse am Herzen, daher wird mit dem 1. April die Presseabteilung aufgebaut und unter press@ul.to erreichbar sein. Im Fokus der Weiterentwicklung von uploaded.to liegt eine bessere Usability für den Kunden und neue userorientierte Features. Die öffentliche Aufklärung betreffend dem Cloud Service von 'uploaded' und dem dahinterstehenden verantwortungsvollen Umgang mit Userdaten und Dateien, aber auch den Rechten, ist dem neuen Betreiber sehr wichtig.

Stellungnahme des CEO der Cyando AG, Seyhan Çaylak:

'uploaded.to ist ein Topangebot innerhalb der Netzkultur. Die Beliebtheit verdankt 'uploaded' seiner Serviceorientierung und Verlässlichkeit, hier wollen wir auch weiter ansetzen. Auch mir ist leider nicht verborgen geblieben, dass von Seiten kommerzieller Rechteinhaber mitunter Vorurteile gegen den Cloud Service 'uploaded' bestehen. Wir werden in den nächsten Tagen und Wochen hart daran arbeiten, möglicherweise bestehende Vorurteile abzubauen. Wir werden auf Kritiker zugehen und offen für einen Dialog sein. Unseren Nutzern werden wir auch weiterhin einen schnellen und sicheren Aufbewahrungsort für ihre Dateien bieten und anhand ihrer Wünsche den Service weiter verbessern. Wir freuen uns, die Gelegenheit zu haben an einer Weiterentwicklung von 'uploaded' zu arbeiten. An gleicher Stelle werden wir auch in den nächsten Tagen über mögliche Neuerungen und Features berichten und so den Informationsfluss nicht abreißen lassen.'

Quelle

http://hardcore-gemeinde.de/

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten